Your search for Karl Hagedorn in the auction

 

Modern art & Art Deco
Wednesday, 7 December 2016

» reset

Karl Hagedorn, 1922 Güntersberge - 2005 Philadelphia
Detailabbildung: Karl Hagedorn, 1922 Güntersberge - 2005 Philadelphia

1491
Karl Hagedorn,
1922 Güntersberge - 2005 Philadelphia

ARCANA, 1990 Öl auf Leinwand.
Ca. 70 x 92 cm.
Rechts oben signiert, betitelt und datiert.
Ungerahmt.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 45,360 - 60,480
₽ 511,020 - 681,360

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Hagedorn studierte ab 1956 an der Akademie der bildenden Künste in München und zog drei Jahre später in die USA, wo er ab den 1960er Jahren mehrere Lehrtätigkeiten ausübte. In seinem Werk setzte er sich vor allem mit der Beziehung von Mensch und Maschine auseinander, wobei mit der Übersiedelung in die USA die menschliche Figur auf seinen Gemälden zunehmend verschwand. Ab der Mitte der 1960er Jahre entwickelte er die ihm eigene Bildsprache, in der die menschliche Figur nun komplett verschwand und durch Elemente aus der Technik sowie graphische Symbole verdrängt wurde. (1080804) (12)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe