Thursday, 20 September 2012

Auction Porcelain, Clocks, Silver, Art Nouveau, Asian Art

» reset

Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr
Detailabbildung: Kaminuhr

888
Kaminuhr

Höhe: 55 cm.
Sockellänge: 42 cm.
Tiefe: 15,5 cm.
Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 5.000 - 8.000 Catalogue price€ 5.000 - 8.000  $ 6,000 - 9,600
£ 4,500 - 7,200
元 38,550 - 61,680
₽ 451,450 - 722,320

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Achttagegehwerk, Pendel mit Fadenaufhängung, Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, Breguet-Zeiger, gebläuter Stahl.

GEHÄUSE
In Bronze und Vergoldung, der Gehäusekasten partiell brüniert. Zweistufiger Aufbau: Der Unterbau ein querliegender Rechtecksockel mit leicht vortretendem Risalit auf vier Löwentatzenfüßen, die Sockelfront mit durchbrochen gearbeitetem Relief besetzt: Knaben und Groteskenfigur zwischen Greifen sowie seitlichen Fackeln und Pfeilköchern. Das Uhrengehäuse mittig als hochrechteckiger, brünierter Sockel hochsteigend, in der Front sechskantig gerahmtes, weißes Zifferblatt, der Sockel flankiert von zwei löwenleibigen Greifen mit hochziehenden Drachenschwingen. Als Bekrönung vollplastische, figürliche Darstellung der "Bändigung Amors", junge Vestalin hält den geflügelten Amorknaben in einem Vogelkäfig gefangen.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen Ziffern, über der "6" Signatur "Rieufsec à Paris". (871308)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe