Friday, 21 September 2012

Auction From castles, mansions, garrets and attics

» reset

Kaminuhr mit zwei Leuchtern
Detailabbildung: Kaminuhr mit zwei Leuchtern
Detailabbildung: Kaminuhr mit zwei Leuchtern
Detailabbildung: Kaminuhr mit zwei Leuchtern

1369
Kaminuhr mit zwei Leuchtern

Höhe der Uhr: 39 cm.
Breite: 23 cm.
Tiefe: 18 cm.
Höhe der Kandelaber: 51 cm.
Frankreich, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.

Catalogue price € 2.500 - 3.500 Catalogue price€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,275 - 26,985
₽ 225,725 - 316,015

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

WERK
Achttagegehwerk, mit Brocot-Hemmung und Brocot-Pendelfeder, Quecksilberpendel für thermischen Ausgleich, Halbstunden- und Stundenrechenschlagwerk auf Tonfeder.

FUNKTIONEN
Stunden- und Minutenzeiger, gebläuter Stahl, Breguet-Zeiger.

GEHÄUSE
Im klassizistischen Stil, in Bronze, teilweise brüniert. Das Uhrengehäuse hochrechteckig, in der Front in Art eines Triumphbogens, mit kannelierten Eckpilastern und kompositen Volutenkapitellen, die Pilaster tragen. Im brünierten Bogenaufsatz mit gerader Giebelverdachung in Hohlkehle, entsprechende Hohlkehle am Boden, Sockel über Eckfüßen. Front- und Seitenverglasungen randbeschliffen, in den Gebälkbögen auf brüniertem Grund geflügelte Pferdeprotomen mit Fischleib, seitlich und im unteren Sockel Medusenhaupt, Rosetten sowie geflügelte Eroten oder Greifendarstellungen. Die Kandelaber jeweils fünfflammig, Kandelaberschaft in Form einer kannelierten Rundsäule mit Palmblattkapitellen über vierseitigem, gestuftem Sockel, die mittlere Tülle höhersteigend, die Seitenarme in Füllhornform mit vasenförmigen Tüllen, ebenfalls teilbrüniert. Die obere Tülle jeweils mit einem Flammeneinsatz in Bronze.

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen Ziffern.

ZUSTAND
Gut. Ein Pendel und ein Schlüssel vorhanden. (871472)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe