Auktion Möbel

» zurücksetzen

Kaminuhr im Louis XVI-Stil Figürlich gestaltet Le bon nègre
Detailabbildung: Kaminuhr im Louis XVI-Stil Figürlich gestaltet Le bon nègre
Detailabbildung: Kaminuhr im Louis XVI-Stil Figürlich gestaltet Le bon nègre

1323
Kaminuhr im Louis XVI-Stil
Figürlich gestaltet "Le bon nègre"

GEHÄUSE
Ausführung in feuervergoldeter und braun bzw. schwarz patinierter Bronze. Länglicher, nach oben sich verjüngender Sockel auf sechs hohen, vergoldeten Voluten. Am Sockel feine Applikationsdekoration in Form von Blüten- und Fruchtfestons. Auf dem Sockel das Gehäuse in Form eines liegenden Zylinders, darauf sitzend ein Afrikaner im Federkleid mit Federkrone, in den Händen Lanze und Bogen. Um den Uhrenkasten gelegt ein krokodilartiges Ungeheuer. Ohrgehänge der Afrikanerin in Form von tropfenfömigen Perlen.

Katalogpreis € 6.000 - 8.000 Katalogpreis€ 6.000 - 8.000  $ 6,600 - 8,800
£ 5,400 - 7,200
元 43,020 - 57,360
₽ 499,800 - 666,400

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

ZIFFERBLATT
Emailzifferblatt mit römischen Ziffern, über der "6" Signatur "Fervez à Paris".





WERK
Achttage-Gehwerk. Pendel mit Fadenaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlossscheibenschlagwerk auf Glocke. Stunden- und Minutenzeiger aus Bronze, vergoldet.

ZUSTAND
Gut.

Höhe: 46 cm. Breite: 37 cm.
Tiefe : 15 cm.
Werk: Frankreich, 19. Jahrhundert, Gehäuse später.

Literatur:
Tardy, Dictionnaire, S. 225.
(682734)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe