Auktion Hampel Living

» zurücksetzen

 Kabinettkasten aus der portugiesischen Kolonialzeit des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung:  Kabinettkasten aus der portugiesischen Kolonialzeit des 17. Jahrhunderts
Detailabbildung:  Kabinettkasten aus der portugiesischen Kolonialzeit des 17. Jahrhunderts

1014
Kabinettkasten aus der portugiesischen Kolonialzeit des 17. Jahrhunderts

Höhe: 28 cm.
Breite: 43 cm.
Tiefe: 32 cm.
Goa/ Indisch-Portugal, 17. Jahrhundert.

Katalogpreis € 12.000 - 14.000 Katalogpreis€ 12.000 - 14.000  $ 13,200 - 15,400
£ 10,800 - 12,600
元 86,040 - 100,380
₽ 999,600 - 1,166,200

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Rechteckkasten mit geraden Wandungen. Ausgeführt in massivem Makassar- bzw. Palisanderholz. Allseits reich intarsiert mit Elfenbein mit felderbildenden Blattranken, Band- und Fadeneinlagen. In den Feldern gleichmäßig geordnete, ineinandergreifende Scheiben-Ornamentik mit Würfelmotiven. Die Ecken messingverstärkt, das Frontschlüsselschild geschweift gesägt, ebenfalls in Messing. Das originale Schloss in Eisen erhalten. Innerer Einbau mit zentralem, quadratischem Schub, umgeben von acht kleineren Schubfronten, die oberen drei zu einem Schub zusammengefasst. Die Schübefronten ebenfalls mit Elfenbein intarsiert in Form von Rosetten. Die Innenfelder rot bzw. grün gefärbt, im Gitterwerk gesägt. Zwei Schlüssel vorhanden. (890318)


A Rare, Museum Quality Cabinet from the 17th Century Portuguese Colonial Period
Height: 28 cm.
Width: 43 cm.
Depth: 32 cm.
Goa/ Portuguese India, 17th century.

Rectangular box with straight walls made out of ebony and rosewood. Rich with ivory intarsias on all sides.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe