Auktion Uhren

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Gerne informieren wir Sie, wenn ähnliche Werke in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

 Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet
Detailabbildung:  Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet

317
Kabinettkästchen in Boulle-Technik mit eingebauter Spindeluhr von Bréguet

Höhe: 30 cm.
Breite: 36 cm.
Tiefe: 20,5 cm.
Um 1720/ 30.

Katalogpreis € 2.000 - 3.000 Katalogpreis€ 2.000 - 3.000  $ 2,100 - 3,150
£ 1,800 - 2,700
元 14,660 - 21,990
₽ 132,100 - 198,150

Das querrechteckige Kästchen, zweitürig, über umlaufenden massiven Nussholz-Profilrahmen auf gequetschten Kugelfüßen. Die beiden Türen sind verglast, die schlanken Türrahmungen mit Boulle-Einlageleisten belegt, an den Seiten und auf dem Deckel polsterartige Kassettenerhebungen, ebenfalls gerahmt, die Innenfelder in Boulle-Technik ornamentiert bzw. mit Szenerien dekoriert: auf dem Deckel querrechteckige Bildeinlage in Messing, die Figurationen in Zinn zeigen in groteskem Bandelwerk eine von zwei Dromedaren gezogene Kutsche, darin ein Orientale mit Turban. Die Kutsche mit Baldachin und Halbmond. Als groteske Figuren ein Trommler und ein Tschinellenspieler. An den Seiten rechts ein in Gitterwerk- und Laubendekoration stehender, buckliger Zwerg, tanzend wiedergegeben. Die Inneneinrichtung bereits durch die Glastüren sichtbar, zeigt insgesamt acht Schübefronten, gruppiert in drei Registern um ein mittleres, vertieftes Feld, dessen schrägstehende Seiten verglast verspiegelt sind, mit feinen Spiegelschliffdekorationen, darin Baldachin sowie Häschen und Hängeblüten. Die Schübefronten im Wechsel in roter und grüner Schildpatt-Boulle-Arbeit, matt Silber und Gold glänzend durch feine Einlagen in Messing und Zinn, darauf jeweils Jagdreiter sowie Musikanten mit Cello und lautem Spiel. Im Zentrum ist die Rückwand drehbar mit vier jeweils zu wechselnden Fronten: verspiegelte Fläche mit Perlstabeinfassung, Boulle-Intarsienbild mit Darstellung eines höfischen Gärtners im Park zwischen Vasen, dreifache Schubladenfront mit Boulle-Einlagen sowie Frontblatt einer eingebauten Uhr in graviertem Messing mit römischer Stundenangabe, die Zeiger fein geschnitten. Rest. und Erg. (940164)

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein ähnliches Kunstwerk angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein ähnliches Objekt kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe