Wednesday, 1 July 2015

Auction Modern Art

» reset

Joseph Floch, 1894 Wien - 1977 New York
Detail images:  Joseph Floch, 1894 Wien - 1977 New York

Lot 476 / Joseph Floch, 1894 Wien - 1977 New York

476
Joseph Floch,
1894 Wien - 1977 New York

LIEGENDER WEIBLICHER AKT Öl auf Leinwand.
53 x 71 cm.
Rechts unten signiert.

Catalogue price € 10.000 - 15.000 Catalogue price€ 10.000 - 15.000  $ 11,299 - 16,950
£ 8,500 - 12,750
元 75,800 - 113,700
₽ 725,400 - 1,088,100

 

Nahezu kubistisch-expressionistische Auffassung bei Reduzierung der Farben auf wesentliche Farbwerte wie Rostbraun, Grau und Blautöne mit markanter Lichtwirkung in den Konturen.

Anmerkung:
Der US-amerikanische Maler österreichischer Herkunft studierte bis 1918 bei Rudolf Bacher und Franz Rumpler an der Wiener Akademie. Studienreisen führten ihn nach Ägypten und Palästina sowie in die Niederlande, wo er sich mit den Werken Rembrandts und Vermeers auseinandergesetzt hat. Floch war Mitglied des Hagenbundes, ging 1925 nach Paris und stellte dort im Salon d´Automne und im Salon des Tuileries aus. 1941 emigrierte er nach New York, 1956 erhielt er den Orden der französischen Ehrenlegion. Der Maler begann unter dem Einfluss von Cézanne und Van Gogh zunächst als Expressionist, fand aber bald seinen höchst eigenen Stil. (1011562) (11)


Josef Floch,
1894 Vienna - 1977 New York

RECLINING FEMALE NUDE

Oil on canvas.
53 x 71 cm.
Signed lower right.

Almost cubistic-expressionist concept of reduction of colours on essential colours such as rust brown, grey, shades of blue and striking light effects in the contours.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.