Your search for John Opie in the auction

Wednesday, 25 September 2019

Furniture & Interior

» reset

John Opie, 1761 Cornwall – 1807 Westminster, zug.
Detailabbildung: John Opie, 1761 Cornwall – 1807 Westminster, zug.
Detailabbildung: John Opie, 1761 Cornwall – 1807 Westminster, zug.
Detailabbildung: John Opie, 1761 Cornwall – 1807 Westminster, zug.

89
John Opie,
1761 Cornwall – 1807 Westminster, zug.

PORTRAIT EINER DAME IM WEIßEN KLEID Öl auf Leinwand. Doubliert.
128 x 97 cm.
In barockisierendem vergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 8.000 - 12.000 Catalogue price€ 8.000 - 12.000  $ 8,960 - 13,440
£ 7,200 - 10,800
元 63,680 - 95,520
₽ 636,960 - 955,440

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Opie war ein bedeutender Portraitmaler, aus dessen Hand zahlreiche Frauen und Männer seiner Zeit, darunter Mitglieder des britischen Königsfamilie, Künstler und Literaten, auf Leinwand gebannt wurden.

Sitzendes Kniestück einer, für den Künstler typischen, jungen Dame, welche auf einem Kanapee sitzt und in ihrem reich gefälteten, weißen Kleid ein blaues Buch hält, in dessen Seiten sie ihren Daumen gesteckt hat. Ihre Hüfte umgürtet durch ein blaues Band und ein weißes Schultertuch, nach vorne durch eine Schleife geschlossen, hinterfangen durch ein, als Repoussoir dienendes, rotes Tuch, welches den Blick zur Linken auf eine mondbeschienene Naturlandschaft freigibt. Besonders auch die kontrastreiche Darstellung mit der schlaglichtartigen künstlichen Beleuchtung der Dargestellten Person und der im Hintergrund sichtbaren, vom Mondschein beschienenen Landschaft, können als typisch für John Opie gelten.

Provenienz:
Englische Privatsammlung. (1201464) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe