Friday, 19 September 2008

Auction Paintings

» reset

Johannes (Jan) Vinckeboons, 1616 - 1670
Detailabbildung: Johannes (Jan) Vinckeboons, 1616 - 1670
Detailabbildung: Johannes (Jan) Vinckeboons, 1616 - 1670
Detailabbildung: Johannes (Jan) Vinckeboons, 1616 - 1670

173
Johannes (Jan) Vinckeboons,
1616 - 1670

NIEDERLÄNDISCHE GENRE-STRASSENSZENE

Catalogue price € 15.000 - 17.000 Catalogue price€ 15.000 - 17.000  $ 17,100 - 19,380
£ 13,350 - 15,130
元 117,150 - 132,770
₽ 1,074,150 - 1,217,370

 

Öl auf Holz. Parkettiert.
21 x 28 cm.
Rechts oben auf dem Türrahmen monogrammiert
und undeutlich datiert „1669“.


Dudelsackpfeifer und Mann mit Krücken. Die beiden Gestalten nebeneinander in einer Altstadtstraße eines niederländischen Städtchens, umgeben von zahlreichen Kindern, die den Musikanten begleiten. Der Mann auf Krücken hält den Kopf hochgestreckt, er scheint zur Dudelsackmusik zu singen. Rechts hinten ein Haus mit offenem Türrahmen, darin ein Mann, der einer Bettlerin aus dem Kreis der zentralen Figuren ein Geldstück gibt. Links im Hintergrund weitere ärmliche Gestalten um einen Mann mit Holzbein. Lebendige, qualitätvoll gemalte Szenerie mit zahlreichen Details und zum Teil drollig aufgefassten Physiognomien der Kinder. Das Thema ganz in der Nachfolge der Malerei Brueghels. (710402)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.