Your search for Johann Nepomuk Ender in the auction

 

March Auctions Part II.
Saturday, 23 March 2002

» reset

Johann Nepomuk Ender 1793 - 1854 Wien

1407
Johann Nepomuk Ender 1793 - 1854 Wien

Bildnis eines Herrn in Tiroler Tracht mit Flinte Fein ausgeführtes Miniaturporträt, eines mit tiroler Wams und Hut sowie rot-grüner Weste bekleideten Herrn mit Wangenbart und einem Steinschlossgewehr. Sein rechter Ellenbogen auf einen Mauervorsprung gestützt, an der Mauer Weinlaub, im Hintergrund Landschaftsausblick. Sichtmaß 12 x 10,5 cm. Miniaturmalerei auf Elfenbein, links unten Signatur. (verwischt) Wien, um 1840. Anmerkung: Bei dem äußerst qualitätvollen Bild handelt es sich wohl um eine höhergestelle Person in der Kleidung der Österreichisch- Tiroler Freiheitskämpfer, entstanden in der Zeit nach 1826 bis etwa 1845. Der Maler, der 1820 als "Kaiserlicher Pensionär" nach Italien ging, 1825 dort Mitglied der Akad. di S. Luca wurde, und 1826 nach einer Europareise nach Wien zurückkam. Er schuf Bildnisse aus den höchsten österreichischen Kreisen, wie Erzherzog Karl mit Familie oder das Porträt des Fürsten Metternich, aber auch der Münchener, Mailänder oder Pariser Gesellschaft. Ab 1829 Akademieprofessor in Wien. Sein bedeutendes Gemälde "Andreas Hofers Abschied von seiner Familie" (ehem. im Belvedere) dürfte zeitlich und thematisch mit dem vorliegenden Miniaturbild in Beziehung stehen. Die Identifizierung des Dargestellten steht noch aus. (99241)

Catalogue price € 5.800 - 7.000 Catalogue price€ 5.800 - 7.000  $ 6,960 - 8,400
ÂŁ 5,220 - 6,300
元 44,718 - 53,970
₽ 523,682 - 632,030

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe