X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 27 June 2019

Auction Old Master Paintings Part I

» reset

Johann Georg Ziesenis, 1716 – 1776
Detailabbildung: Johann Georg Ziesenis, 1716 – 1776
Detailabbildung: Johann Georg Ziesenis, 1716 – 1776
Detailabbildung: Johann Georg Ziesenis, 1716 – 1776
Detailabbildung: Johann Georg Ziesenis, 1716 – 1776

752
Johann Georg Ziesenis,
1716 – 1776

Gemäldepaar BILDNIS EINES UNBEKANNTEN EHEPAARESÖl auf Leinwand. Doubliert.
Jeweils 76 x 61 cm.
Bei dem undoublierten Damenbildnis rückseitige Originalbeschriftung „J. G. Ziesenis/ pinxit/ 1746“.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,440 - 6,660
£ 3,360 - 5,040
元 31,240 - 46,860
₽ 282,760 - 424,140

 

Den hier angebotenen Gemälden ist ein Gutachten von Dr. Karin Schrader beigegeben, welche die Gemälde als Frühwerke des oben genannten Malers eindeutig bestimmt.

Pendanthaft gestaltete Ehegattenbildnisse. Das Damenbildnis zeigt eine jugendliche füllige Frau in Halbfigur nach links. Neben dem blauen Seidenkleid mit weißen Ornamenten, zarten Spitzen und großer roter Schleife am Dekolleté fallen die Haare auf, welche im Stil „à la tête de mouton“ frisiert sind. Das Herrenportrait einen Mann im mittleren Alter darstellend mit graugepuderter Knotenperücke und olivgrünem Rock mit Goldknöpfen. Rest.

Vergleiche:
Schrader, Karin. Der Bildnismaler Johann Georg Ziesenis (1716 – 1776), Leben und Werk mit kritischem Oeuvrekatalog, Münster, 1995. (1151277) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.