Tuesday, 23 March 2010

Auction Old Master Paintings

» reset

Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761

Lot 223 / Johann Georg Platzer, 1704 - 1761

Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761 Detailabbildung: Johann Georg Platzer, 1704 - 1761

223
Johann Georg Platzer,
1704 - 1761

DIE SALBUNG KÖNIG DAVIDS Öl auf Leinwand.
60 x 81,5 cm.

Catalogue price € 35.000 - 38.000

Share at Facebook Pin-It on Pinterest Share at Google+

 

Darstellung der alttestamentarischen Geschichte, wonach der jugendliche David vom Hohepriester zum König Israels gesalbt wird. Die Szenerie vielfigürlich wiedergegeben, der junge König in weißem Kleid mit blauem Umhang auf Stufen kniend, hinter ihm der Hohepriester mit Brustschild und hörnerförmigem Hohepriesterhut, in der Hand ein Salbgefäß, aus dem er das Öl auf das Haupt des jungen Königs gießt. Die Hauptfiguren umgeben von mehreren bärtigen Weisen, Trompetenbläsern und Geharnischten, die links im Bild mit einem Pferd erscheinen. Die Hauptszene unter einem hohen Baldachin, mit gedrehten Säulen, die symbolisch für den Tempel Jerusalems stehen, alsdie Säulen Jachin und Boas, hier in Anlehnung an die Baldachinsäulen Berninis im Petersdom von Rom. Die rechte Bildhälfte ist erfüllt von einer Menschenmenge, im Zentrum Musikantinnen in leichter Bekleidung, gefolgt vom Volk von Jerusalem, im Hintergrund ein Palastgebäude mit Bögen und Balustraden, im zentralen Hintergrund Fantasiedarstellung Jerusalems mit herrschaftlichen Gebäuden. Die Malweise in polychromer Auffassung, bei Hervorhebung einzelner wichtiger und thematisch zentraler Figuren. Im unteren Teil mittig etwa 15 cm lange Knick-Reparaturstelle. Rest.

Expertise:
Dem Gemälde ist ein Gutachten beigegeben von Dr. Christina Pucher vom 1. Februar 2010. (770201)


Johann Georg Platzer,
1704 - 1761
THE ANOINTING OF KING DAVID
Oil on canvas.
60 x 81.5 cm.

Expertisation by Dr. Christiana Pucher provided.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.