Department 19th - 20th Century Paintings in the auction

Wednesday, 5 July 2017

19th - 20th Century Paintings

» reset

Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin

Lot 347 / Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin

Detailabbildung: Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin Detailabbildung: Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin Detailabbildung: Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin Detailabbildung: Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin Detailabbildung: Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin Detailabbildung: Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin Detailabbildung: Johann Georg Meyer von Bremen, 1813 Bremen – 1886 Berlin

347
Johann Georg Meyer von Bremen,
1813 Bremen – 1886 Berlin

AM KINDERBETTCHEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
57 x 43,5 cm.
Links unten signiert, ortsbezeichnet und datiert „Berlin 1872“.

Estimate: € 6.000 - 8.000

Share at Facebook Pin-It on Pinterest Share at Google+

 

In einer dunklen einfachen Stube sitzt vom hellen Licht erleuchtet eine junge Mutter am Bett ihres schlafenden und möglicherweise kranken Kindes. Sie blickt liebevoll besorgt auf das schlummernde Mädchen, dieses wendet dem Betrachter mit fest geschlossenen Augen das Gesicht zu, die Puppe noch im Arm. Der Rest des Zimmers ist in dunkles Licht getaucht, doch werden schnell die einfachen Verhältnisse der Familie klar, mit den schlicht gezimmerten und gedrechselten Möbeln, dem Vorhang, der ein weiteres Zimmer abtrennt und der trocknenden Wäsche über eine Leine, direkt über dem Bettchen des Kindes.Meyer von Bremen war spezialisiert auf gefühlsbetonte biedermeierliche Genredarstellungen aus dem Leben und Schicksal der Kinder. Das vorliegende fein ausgeführte Gemälde bietet ein wunderbares Beispiel für das Werk des Künstlers im Zenith seiner Schaffenskraft. (11109011) (12)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.