Your search for Johann Baptist Seele in the auction

 

19th / 20th Century Paintings
Wednesday, 26 September 2018

» reset

Johann Baptist Seele, 1774 Meßkirch – 1814 Stuttgart
Detailabbildung: Johann Baptist Seele, 1774 Meßkirch – 1814 Stuttgart
Detailabbildung: Johann Baptist Seele, 1774 Meßkirch – 1814 Stuttgart
Detailabbildung: Johann Baptist Seele, 1774 Meßkirch – 1814 Stuttgart
Detailabbildung: Johann Baptist Seele, 1774 Meßkirch – 1814 Stuttgart

491
Johann Baptist Seele,
1774 Meßkirch – 1814 Stuttgart

GEMÄLDEPENDANTS MIT WACHHABENDEN VORPOSTEN Je 32,5 x 24 cm.
Um 1805, unsigniert.
Gerahmt.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,840 - 46,260
₽ 361,160 - 541,740

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Darstellung eines nach rechts stehenden, kaiserlichen Vorpostens mit großem Gewehr in abendlicher Landschaft. Aus dem wolkenreichen Himmel wirft der Mond teilweise sein Licht auf den Soldaten. Im Hintergrund eine Dreiergruppe von Wachposten, die sich am kleinen, offenen Feuer aufwärmt.
Das Gegenstück zeigt einen französischen Vorposten nach links, der sich auf sein Gewehr stützt, den Kopf gewendet hat und auf den Betrachter des Gemäldes schaut. Er trägt Uniform und einen pelzbesetzten Helm, an seiner linken Hüfte zudem einen langen Degen. Auf seinen Schultern hat er zwei erlegte Hühnervögel hängen. Seine Strümpfe und Schuhe erscheinen stark zerschlissen. Im Hintergrund weite bergige Landschaft bei gerade untergegangener Sonne und religiösem steinernen Denkmal am Wegesrand. Stimmungsvolle Darstellungen des für seine Gemälde mit Wachoffizieren bekannten Malers.Literatur:
Friedrich von Boetticher, Malerwerke des neunzehnten Jahrhunderts, Band II/2, 1948 S. 722.
Werkverzeichnis, Hermann Mildenberger, Der Maler Johann Baptist Seele, Tübingen 1984, Nr. 86b und Nr. 87b. (1160111) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe