Your search for Johann Baptist Cantler in the auction

Thursday, 26 March 2015

Hampel Living

» reset

Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding
Detailabbildung: Johann Baptist Cantler, 1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding

1259
Johann Baptist Cantler,
1822 Neustadt an der Saale – 1919 Erding

Cantler war ehemals Oberamtsrichter und schuf als Autodidakt militär historisch höchst interessante Gouachen im Sinne von Mappenwerken, die möglicherweise für den Druck vorgesehen waren. Nach seiner Anstellung als Richter am Landgericht in Erding bis 1895 wurde er Ehrenbürger der Stadt und widmete sich nun ausschließlich seiner künstlerischen Tätigkeit. Eine gedruckte Sammlungsausgabe seiner Werke erschien 1976 im EIKON Verlag Schwarzbach „Der bayerischen Armee sämtliche Uniformen“. Uniformen kundlich kommentiert von Rotraut Wrede.MAPPE MIT 40 BLÄTTERN Gouache.
Die Aquarellblätter in verschiedenen Größen, zwischen 8 x 9 cm und 19 x 25 cm. Blattgröße: jeweils 33 x 24 cm.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 47,280 - 63,040
₽ 547,080 - 729,440

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Entstanden im Auftrag der Familie Kirschbaum. Die Aufschrift des Titelblattes: „Dieses Bilderbuch, hergestellt nach den besten, zugänglichen Quellen, hat den Zweck, belehrend zu unterhalten, zum Studium der Kriegsgeschichte anzueifern und den in der Familie von Kirschbaum heimischen, militärischen Sinn zu nähren“. Nebst Beiblatt künstlerisch, kalligraphisch gearbeitet mit dem Monogram „M.V.K.“. Die einzelnen Blätter zeigen Kriegs- und Militärdarstellungen von der Zeit der Griechen, Römer und Punier über das 15. Jahrhundert hinweg bis zu den damals aktuellen Geschehnissen, vor allem des Krieges von 1870. Überwiegend werden Schlachtenereignisse der bayerischen, österreichischen aber auch englischen Armee gezeigt, wie etwa bayerische Feldjäger 1870, Königlich Sächsisches 2. Husarenregiment 1888, bayerische, reitende Artillerie 1890, aber auch englische Elefantenbatterie 1890.
Auf einigen Blättern mehrere, aufgeklebte, kleinere Darstellungen. Der Frontdekkel der Bindemappe mit einem Aquarell und der Aufschrift von Kirschbaum beklebt. (1001631) (11)


Johann Baptist Cantler,
1822 Neustadt an der Saale - 1919 Erding

PORTFOLIO WITH FORTY SHEETS

Gouache.
Sheet size: 33 x 24 cm each.

Commissioned by the Kirschbaum family. With several, affixed depictions on some sheets. A watercolour and inscription by Kirschbaum is affixed to the front lid of the bound cover.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe