Your search for Johann Adalbert Angermayer in the auction

Saturday, 20 September 2003

September Auction Part II.

» reset

Johann Adalbert Angermayer Bilin/Böhmen 1674 - Prag 1740

1773
Johann Adalbert Angermayer Bilin/Böhmen 1674 - Prag 1740

GEMÄLDEPAAR MIT BLUMENSTILLEBEN IN VASEN Zusammengehörige Blumenstilleben, die jeweils eine auf einem Tisch mit Marmorplatte stehende gleichförmig gestaltete Vase zeigen, jeweils unterschiedlich besteckt mit Frühlings- und Sommerblumen. Die gezeigten Glasvasen in komplizierter Weise geformt: Eingezogener Fuß mit halbkugeligem Vasenboden und einziehendem hohem Vasenkörper, der ringsum flankiert ist von vier schlanken aus dem Vasenkörper hochsteigenden Tüllen, die ebenfalls im Sinne einer Potpourri-Vase mit Blumen bestückt sind. Die Standfläche in Form einer bräunlich-weiß geäderten Marmorplatte mit Randprofil. Der Vasenkörper bläulich durchschimmernd. Das Blumenarrangement vor schwarzem Hintergrund, was die in gedämpften Farben wiedergegebenen Blüten in besonderer Weise zur Wirkung bringt. Eines der Bilder zeigt eine weit geöffnete gelbe, randgefiederte Tulpe zwischen Ranunkeln, Kapuzinerkressen und Gardenien. Das Gegenstück eine Kamelienblüte mit Iris, Narzissen und Gerum-Blüten. Bei der Darstellung der fein geblasenen Glasvase hat der Maler nicht ohne Stolz auf die hochentwickelte böhmische Glaskunst hingewiesen, wobei in den beiden Bildern, die Vase von verschiedenen Blickwinkeln her gezeigt wird und ein unterschiedliches Lichtspiel zeigt, das jeweils auf die Tischplatte reflektiert.
Öl/Holz, Parkettiert. Jeweils 51 x 33,5 cm.
Anmerkung: Beiliegend Fotokopie mit Text und Abbildung der ehemaligen Sammlung R. Parenza-Rom (491253)

Catalogue price € 50.000 - 60.000 Catalogue price€ 50.000 - 60.000  $ 55,500 - 66,600
£ 42,000 - 50,400
元 390,500 - 468,600
₽ 3,534,500 - 4,241,400

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe