Ihre Suche nach Jean-Baptiste François Pater in der Auktion

 

Gemälde Alte Meister - Teil I
Donnerstag, 31. März 2022

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris

Sie interessieren sich für Werke von Jean-Baptiste François Pater?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Jean-Baptiste François Pater in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris
Detailabbildung: Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris
Detailabbildung: Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris
Detailabbildung: Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris
Detailabbildung: Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris
Detailabbildung: Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris
Jean-Baptiste François Pater, 1695 Valenciennes – 1736 Paris

375
Jean-Baptiste François Pater,
1695 Valenciennes – 1736 Paris

Gemäldepaar
LE CONCERT CHAMPÊTRE
sowie
LA CUEILLETTE DES ROSES

Öl auf Leinwand.

52 x 65,4 cm.

Katalogpreis € 260.000 - 300.000 Katalogpreis€ 260.000 - 300.000  $ 270,400 - 312,000
£ 234,000 - 270,000
元 1,817,400 - 2,097,000
₽ 14,118,000 - 16,290,000



Die zwei in ihren Maßen identischen Gemälde korrespondieren auch kompositionell miteinander, sodass sie augenscheinlich als Paar konzipiert worden sind und sind somit bereits auf den ersten Blick als Gegenstücke erkenntlich. Der durch eine bräunliche Landschaft bezeichnete Vordergrund mit Wurzelwerk und überfangenden Bäumen deren Kronen gefiedert bewegtes Blattwerk darstellen. Diesem eingegliedert eine galante zeittypische Szene mit lagernden Personen in eleganten Kleidern zarter Farbigkeit, die einem Gambespieler lauschen. Eine typische Wiedergabe der Zeit in der höfische Personen im Zuge ihrer Sommerfrische in offener Landschaft oder in einem Park bzw. Kinder in gleicher landschaftlicher Situation wiedergegeben werden. (†)

Provenienz:
F.-G. Podevin, Béthune.
Adolphe Podevin.
Eugénie Bevin des Ervilles.
Gabrielle Bevin des Ervilles. Château de la Guennevircherde.
Paul Mathey, Paris.
Charles Sedelmeyer, Paris, Auktion 4. Mai 1907, Lot 234/235, verkauft.
Countess Orlowski, Paris, Auktion Sotheby's NY, 25. Nov. 2001, Lot 212.
Anonyme Auktion; Massol, Paris, 12. Okt. 2005, Lot 23.

Literartur:
F. Ingersoll-Smouse, Pater, Paris 1921, S. 43, Nr. 62/63, Abb. 229/230. (13013325) (13)


Jean–Baptiste François Pater,
1695 Valenciennes – 1736 Paris

Pair of paintings
LE CONCERT CHAMPÊTRE
and
La cueiLLETTE DES ROSES

Oil on canvas.
52 x 65,4 cm. (†)

Provenance:
F.-G. Podevin, Béthune.
Adolphe Podevin.
Eugénie Bevin des Ervilles.
Gabrielle Bevin des Ervilles. Château de la Guennevircherde.
Paul Mathey, Paris.
Charles Sedelmeyer, Paris, 4 May 1907, lots 234 and 235.
Countess Orlowski, Paris, Sotheby's NY, 25 January 2001, lot 212.
Anonymous sale; Massol, Paris, 12 October 2005, lot 23.

Literarture:
F. Ingersoll-Smouse, Pater, Paris 1921, p. 43, no. 62 and 63, figs. 229 and 230.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Jean-Baptiste François Pater angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Jean-Baptiste François Pater kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Jean-Baptiste François Pater verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe