Friday, 17 September 2010

Auction Art Auction Part I

» reset

Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.
Detailabbildung: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.
Detailabbildung: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.
Detailabbildung: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.
Detailabbildung: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.
Detail images:  Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.

Lot 342 / Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.

Detail images: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug. Detail images: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug. Detail images: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug. Detail images: Jean-Baptiste Charpentier, 1728 - 1806, zug.

342
Jean-Baptiste Charpentier,
1728 - 1806, zug.

GEMÄLDEPAAR Öl auf Leinwand. Doubliert.
Je 47 x 37 cm.

Catalogue price € 14.000 - 18.000 Catalogue price€ 14.000 - 18.000  $ 15,819 - 20,339
£ 11,900 - 15,300
元 106,120 - 136,440
₽ 1,015,560 - 1,305,720

 

Zwei Szenendarstellungen nicht völlig geklärten ikonografischen Inhalts:
Geharnischter nimmt Abschied von Frau und Kind, die vor einem Kamin sitzen. Der Mann mit Eisenhelm und rotem Umhang. Möglicherweise Umsetzung eines antiken Themas. Das Gegenstück zeigt eine Figurengruppe in Landschaft: An einem Steinsockel stehender Lautenspieler vor einer Mutter mit Kind und einer Magd mit Lämmchen und Schafen. Die beiden Gemälde thematisieren die Bildauffassung des Rokoko. (791516)


Jean-Baptiste Charpentier,
1728 - 1806, attributed to
Oil on canvas, relined.
Each 47 x 37 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.