Friday, 18 September 2009

Auction Paintings of the 16th - 18th Century

» reset

Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.
Detailabbildung: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.
Detailabbildung: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.
Detailabbildung: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.
Detailabbildung: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.
Detail images:  Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.

Lot 247 / Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.

Detail images: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug. Detail images: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug. Detail images: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug. Detail images: Jan van Balen, 1611 Anterpen - 1654, zug.

247
Jan van Balen,
1611 Anterpen - 1654, zug.

DIE HEILIGE MARIA MAGDALENA ALS BÜSSERIN Öl auf Kupferplatte.
80 x 60 cm.
Im originalen geschwärzten und partiell vergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 16.000 - 17.000 Catalogue price€ 16.000 - 17.000  $ 18,240 - 19,380
£ 14,240 - 15,130
元 124,960 - 132,770
₽ 1,145,760 - 1,217,370

 

Die Heilige in grauem Büßergewand mit langen blonden Locken am Boden einer Höhle liegend. Sie blickt auf ein Kreuz, daneben Salzgefäß sowie Pilz, Zwiebel und Möhre als Symbol ihrer Büßermahlzeit. In der rechten Bildecke Memento mori: Totenkopf mit Knochen und Bibel. Die linke Bildhälfte führt den Blick in eine weite, tieferliegende Flusslandschaft mit Stadt am Ufer der Flusswindung, darüber offener Wolkenhimmel mit aus durchlichteten Wolken schwebenden zwei Engeln in Puttengestalt, als Boten des Himmels der Heiligen zugesandt. (750073)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.