Friday, 30. June 2006

Auktion Paintings

» zurücksetzen

Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug.
Detailabbildung: Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug.

Lot 362 / Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug.

Detailabbildung: Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug. Detailabbildung: Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug. Detailabbildung: Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug. Detailabbildung: Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug. Detailabbildung: Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug.

362
Jan Brueghel I. und Henrik van Balen 17. Jhdt., zug.

HL. FAMILIE BEI DER RAST AUF DER
FLUCHT NACH ÄGYPTEN Im Vordergrund unter einem Baum Maria mit dem Kind in rotem Gewand und blauem Umhang. Im Hintergrund sitzt lesend der Hl. Joseph bei den Kühen. Im Vordergrund Engel, der Maria einen Blumenkranz reichend sowie Obst in einen Korb legend. Weiterhin Trauben sowie große Früchte, ein Affe, ein Eichhörnchen. Im Hintergrund Eichhörnchen und ein weiterer Affe. Die Seiten mit Rosensträuchern und Vögeln dekoriert. Auf der linken Seite ein tiefer Ausblick in die Ferne. Öl/Lwd. 50 x 64 cm. Gerahmt. Anmerkung I: Zu diesem Gemälde liegt eine Expertise von Jan de Maere vor. Anmerkung II: Dieser Entwurf wurde von Pieter Brueghel I. und Hendrik van Balen kreiert und von Jan Brueghel II., Pieter Avont und Kessel in verschiedenen Variationen übernommen. Literatur: Vgl. J. de Maere und Wabbes: La renaissance du livre. Abgebildet im Dictionary of seventeenth century flemish painters. (620441)

Catalogue price € 70.000 - 84.000 Catalogue price€ 70.000 - 84.000  $ 79,800 - 95,759
£ 62,300 - 74,760
元 543,900 - 652,680
₽ 5,296,900 - 6,356,280

 

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.