Saturday, 8 December 2007

Auction Important Art Collection

» reset

Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen

Lot 1813 / Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen

Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen Detailabbildung: Jan Breughel der Jüngere 1601 - 1678 Antwerpen Hendrik van Balen der Jüngere 1623 - 1661 Antwerpen

1813
Jan Breughel der Jüngere
1601 - 1678 Antwerpen
Hendrik van Balen der Jüngere
1623 - 1661 Antwerpen

ALLEGORIE DER LUFT UND DES FEUERS

Catalogue price € 40.000 - 60.000

 

Im Zentrum des Bildes sitzen die Muse Urania, die Verkörperung der Luft und der Feuergott Vulkan einander zugewandt. In der linken Bildhälfte Darstellung einer fruchtbaren Landschaft mit zahlreichen Tieren, wie Strauß, Eulen, Fasan, Pfau, Schwan und zahlreiche Papageien. Am oberen Bildrand Apoll in seiner Quadriga sitzend. Die rechte Bildhälfte zeigt in einer Gewölbearchitektur die Schmiede des Vulkan mit Gehilfen und Kriegsutensilien. Im Vordergrund Rüstungen, Helme, Münzen, Uhr, Tazza, Luntenschloßgewehr, Armbrust, Schwert u.a.

Öl auf Kupfer.
50,3 x 64 cm.
Gerahmt.

Literatur zum Vergleich:
Klaus Ertz, Jan Breughel the Younger, The Paintings with Oeuvre Catalogue, Freren 1984, p. 364 ff.,
No. 200-202, Ill. 40, 43, 44. (6812028)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.