Ihre Suche nach Jan Adriaensz van Staveren in der Auktion

 

Gemälde 16. - 18. Jahrhundert
Freitag, 23. März 2012

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Jan Adriaensz van Staveren, vor 1625 Leyden - 1668 Leyden, Schüler von Gerrit Dou

Sie interessieren sich für Werke von Jan Adriaensz van Staveren?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Jan Adriaensz van Staveren in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Jan Adriaensz van Staveren, vor 1625 Leyden - 1668 Leyden, Schüler von Gerrit Dou
Detailabbildung: Jan Adriaensz van Staveren, vor 1625 Leyden - 1668 Leyden, Schüler von Gerrit Dou
Detailabbildung: Jan Adriaensz van Staveren, vor 1625 Leyden - 1668 Leyden, Schüler von Gerrit Dou
Detailabbildung: Jan Adriaensz van Staveren, vor 1625 Leyden - 1668 Leyden, Schüler von Gerrit Dou
Detailabbildung: Jan Adriaensz van Staveren, vor 1625 Leyden - 1668 Leyden, Schüler von Gerrit Dou

274
Jan Adriaensz van Staveren,
vor 1625 Leyden - 1668 Leyden,
Schüler von Gerrit Dou

ARCHITEKTURLANDSCHAFT MIT FLUSSLAUF UND FIGURENSTAFFAGE

Katalogpreis € 9.000 - 10.000 Katalogpreis€ 9.000 - 10.000  $ 9,630 - 10,700
£ 7,200 - 8,000
元 69,840 - 77,600
₽ 841,410 - 934,900

Öl auf Holz.
32 x 45 cm.
Links unten signiert und datiert „1652“.

Im Zentrum des Bildes ein ruinöser Vierkantturm in
die Stadtmauer eingebaut, rechts davor das Stadttor, dahinter ein weiterer Turm. An der Stadtmauer mehrere angebaute Erker und kleinere Gebäude,
im Hintergrund ein giebelständiges Haus. Links am Flusslauf ein runder Doppelturm mit Zinnen und Spitzhaube, am rechten sowie am linken Bildrand Bäume als Repoussoir. Im Zentrum ein nobel gekleideter Herr in der Zeittracht des 17. Jahrhunderts mit Hut und Stock, der Blick auf den Betrachter gerichtet, rechts leicht erhöht eine Denkmalssäule, umgeben von weiteren Figuren. Die Architekturlandschaft cremefarben aufgefasst, wodurch der blaue, durch die Wolken durchscheinende Himmel komplementär zur Wirkung kommt. (851151)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Jan Adriaensz van Staveren angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Jan Adriaensz van Staveren kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Jan Adriaensz van Staveren verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe