Thursday, 24 September 2020

Auction 19th / 20th Century Paintings

» reset

Jacques François Carabain, 1834 Amsterdam – 1933 Schaerbeek
Detailabbildung: Jacques François Carabain, 1834 Amsterdam – 1933 Schaerbeek
Detailabbildung: Jacques François Carabain, 1834 Amsterdam – 1933 Schaerbeek
Detailabbildung: Jacques François Carabain, 1834 Amsterdam – 1933 Schaerbeek

660
Jacques François Carabain,
1834 Amsterdam – 1933 Schaerbeek

MALERISCHE ARABISCHE STADTANSICHT MIT BEDUINEN Öl auf Leinwand.
52,5 x 30,5 cm.
Links unten signiert „J. Carabain“.

Catalogue price € 5.000 - 7.000 Catalogue price€ 5.000 - 7.000  $ 6,000 - 8,400
£ 4,500 - 6,300
元 39,400 - 55,160
₽ 455,900 - 638,260

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der niederländisch-belgische Künstler studierte an der Amsterdamer Kunstakademie. Er schuf hauptsächlich Stadt- und Gebäudeansichten im Stil des „Romantischen Realismus“.
 
Auf den steinernen Treppenstufen einer engen, von Häusern gesäumten Gasse einer arabischen Stadt eine ganz in weiß gekleidete Beduinin. Sie scheint ihren Blick auf zwei kleine Jungen gerichtet zu haben, einer davon mit roter Kopfbedeckung, die vor einem großen Eingang zu einem Haus stehen. Im schattigen Hintergrund sind vor einem Haus weitere Figuren zu erkennen sowie ein Mann in Rückenansicht, der hinter der Frau die Stufen hinaufsteigt. Das Licht strahlt aus nicht sichtbarer Quelle von links oben auf diese alte Gasse und verschattet zumeist den linken Teil der alten Häuser. Malerische Ansicht in zurückhaltender Farbigkeit. (1241632) (1) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe