Wednesday, 7 December 2016

Auction 19th century paintings

» reset

Jacques Antoine Vallin, um 1760 Paris - um 1831, zug.
Detailabbildung: Jacques Antoine Vallin, um 1760 Paris - um 1831, zug.
Detailabbildung: Jacques Antoine Vallin, um 1760 Paris - um 1831, zug.
Detailabbildung: Jacques Antoine Vallin, um 1760 Paris - um 1831, zug.

880
Jacques Antoine Vallin,
um 1760 Paris - um 1831, zug.

Maler der französischen Schule, in der Nachfolge von Drevet. Stellte im Pariser Salon aus, von Prud'hon beeinflusst. Bilder seiner Hand in mehreren öffentlichen Museen Frankreichs. HERRENPORTRAIT, WAHRSCHEINLICH DER CONTE TADINI BUONINSEGNI TOBLER Öl auf Leinwand.
161 x 128 cm.

Catalogue price € 4.000 - 6.000 Catalogue price€ 4.000 - 6.000  $ 4,360 - 6,540
£ 3,520 - 5,280
元 31,320 - 46,980
₽ 281,960 - 422,939

 

Die Identifizierung des Portraitierten mit dem Conte Tadini beruht auf einer Bezeichnung auf der Rückseite des Gemäldes. Der Herr sitzend als Ganzfigurenportrait wiedergegeben, einen Arm aufgestützt auf seinen Schreibtisch mit Schreibutensilien, das Haupt vor der grauen Hintergrundfolie hervorleuchtend.

Literatur:
Abgebildet: Pier Paolo Colonna, Empire passionnément, Architectural Digest, französische Ausgabe 11. April 1989, S. 36. (1071099) (12)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.