X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 30 June 2011

Auction 16th - 18th Century Paintings

» reset

Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts
Detailabbildung: Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts

230
Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts

BLUMENSTRAUSS IN EINER CHINOISERIEVASEÖl auf Leinwand. Doubliert.
84 x 69,5 cm.

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 16,650 - 19,980
£ 12,600 - 15,120
元 117,150 - 140,580
₽ 1,060,350 - 1,272,420

 

Die nach oben hin sich kugelig weitende Vase mit eingezogenem Rundfuß entspricht den Fayencevasen des beginnenden 18. Jahrhunderts mit Chinoiseriedekor. Wirkungsvoll hell aufleuchtend, die Figuren in Blau auf weißem Glasurgrund, konkurriert sie mit dem darüber hochstehenden Blumenstrauß, gebildet aus Frühlings- und Sommerblumen. Die räumliche Wirkung wird durch die geschickt perspektivisch gemalte Rundbogennische verstärkt, die links oben verschattet, rechts unten beleuchtet wiedergegeben ist. Die feine Nischenrahmung fasst die Darstellung elegant ein und betont zudem die Räumlichkeit der Darstellung, die Farben in markantem Hell-Dunkel variierend, ein Stilelement, das noch aus der Malerei des ausgehenden 17. Jahrhunderts herrührt, jedoch ist die Entstehung des Bildes in den Anfang des 18. Jahrhunderts anzusetzen. (8212927)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.