Friday, 23. September 2005

Auktion Important Modern Art

» zurücksetzen

Isaac Israels 1865 Amsterdam - 1934 Den Haag
Detailabbildung: Isaac Israels 1865 Amsterdam - 1934 Den Haag

Lot 110 / Isaac Israels 1865 Amsterdam - 1934 Den Haag

110
Isaac Israels
1865 Amsterdam - 1934 Den Haag

AUSRITT AUF ESEL

Catalogue price € 130.000 - 160.000 Catalogue price€ 130.000 - 160.000  $ 148,200 - 182,399
£ 115,700 - 142,400
元 1,010,100 - 1,243,200
₽ 9,837,100 - 12,107,200

 

46 x 56 cm. Öl/Malkarton.
Rechts unten sign.
Gerahmt.

Das Gemälde von Isaak Israels, einem der bedeutendsten Vertreter der Gruppe ’’Amsterdamer Impressionisten’’ zeigt eine noble, junge Frau, die am Strand auf einem Esel reitet. Sie trägt ein weißes Kleid mit einem hellblauen Schal, einem cremefarbenen Hut und langen, blonden Haaren. Die Zügel locker in den Händen und den Blick nach vorn gerichtet sitzt sie im Damensitz auf einem braun-grauen Esel. Im Hintergrund streckt sich das Meer in die Bildtiefe und verbindet sich mit dem verblauenden Horizont. Durch eine fragmentarische Darstellung erweckt das Gemälde einen flüchtigen, momenthaften Eindruck voller Intimität. Verstärkt wird diese Impression durch einen losen, schnellen Pinselstrich mit subtilen Farbakzenten.

Provenienz:
Coll. Mevr. De Wed. B. Bussemaker-Schröder - Den Haag 1916. Kunsthandel Ivo Bouwman, Den Haag, Februar 1994. Privatsammlung Den Haag.

Literatur:
G.H. Marius, Isaac Israels, ’’Onze Kunst’’, Jahrgang 15, XXIX, Abb. S. 148. Maarten Jager, Veel ’’Schaars’’, Antiek op Kunstbeurzen, ’’De Telegraaf’’,
13. Oktober 1989 mit Abb.(590796)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.