Auction December Auction Part II.

» reset

Holländischer Maler im Umkreis der Stilleben der Malerfamilie de Heem

1856
Holländischer Maler im Umkreis der Stilleben der Malerfamilie de Heem

Utrecht und Antwerpen STILLEBEN MIT FRÜCHTEN, WEINGLAS UND MUSCHELN Das Stilleben durch Seitenlicht farblich aufleuchtend in einer Steinnische wiedergegeben, die Gegenstände auf einer vorne halbrund gewölbten Platte abgelegt. In der Mitte ein Weißweinglas mit genoppten Stil. Dahinter ein hohes schlankes Champagnerglas. Rechts seitlich rote und grüne Trauben, dazwischen Orange, Zitrone mit abgeschnittener Schale, Kirschen sowie geöffnete Muscheln mit einem Brotstück. Die Platte an der Vorderseite mit einem Schlüsselgehänge versehen, sodaß sie als Klapptisch triniert werden kann. An der rechten Seite Hängekette der Tischplatte zur Wandnische. Feine, dennoch farbkräftige Malweise in gekonnter Helldunkel-Lichtführung mit Lichtspiegelung in der Wiedergabe der Gläser und des Muschelperlmutt. Öl/Lwd. 38 x 48 cm. 17. Jhdt. (401118)

Catalogue price € 14.000 - 17.000 Catalogue price€ 14.000 - 17.000  $ 16,800 - 20,400
ÂŁ 12,600 - 15,300
元 107,940 - 131,070
₽ 1,264,060 - 1,534,930

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe