Saturday, 23 September 2006

Auction Fine Art Auction

» reset

Historismus-Schale

1320
Historismus-Schale

Flache Schale mit einem zentralen Medaillon. Darin graviert ein bekröntes Wappen mit den Initialen “IW“ und “VH“. Darum ein Blattkranz mit Friesen von Frucht-, Blatt- und Löwenmasken. Um diesen herum ein Rankenfries, der zur Fläche der Schale übergeht. Diese Schale trägt vier feinst gearbeitete Medaillons mit der Geschichte Christi, dem Medaillon der Geburt, der Verkündigung, der Kreuzigung und der Auferstehung. Um diese Darstellung herum Schriftbänder. Die Platte doppelwandig mit Schrauben und handgearbeiteten Muttern verbunden. Am Rand eine umlaufende, fein gearbeitete Wulst mit Löwenköpfen, Muscheldekoren, Fruchtdekoren, Wappenelementen und Rankenwerk. Als äußere Begrenzung ein umlaufender Blattfries.
Meistermarke rechts neben der Kreuzigungsmedaille “C.H.“ in Längsoval.
D.: 48,5 cm.
19. Jhdt. (632046)

Catalogue price € 1.800 - 2.200 Catalogue price€ 1.800 - 2.200  $ 2,160 - 2,640
£ 1,620 - 1,980
元 14,184 - 17,336
₽ 164,124 - 200,596

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe