X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 17 September 2010

Auction Art Auction Part I

» reset

Hervorragender Zylindersekretär à deux Corps
Detailabbildung: Hervorragender Zylindersekretär à deux Corps
Detailabbildung: Hervorragender Zylindersekretär à deux Corps
Detailabbildung: Hervorragender Zylindersekretär à deux Corps

149
Hervorragender Zylindersekretär à deux Corps

Höhe: 180 cm.
Breite: 115 cm.
Tiefe: 61 cm.
Berlin, um 1800.

Catalogue price € 30.000 - 35.000 Catalogue price€ 30.000 - 35.000  $ 33,300 - 38,850
£ 25,200 - 29,400
元 234,300 - 273,350
₽ 2,120,700 - 2,474,150

 

Zweiteiliger, kassettierter Nadelholzkorpus, furniert mit ausgesuchtem Cuba-Mahagoni und feinem, vergoldetem Bronzezierrat. Dreischübiges Kommodenunterteil mit schräggestellten Lisenen auf dunkelgrün gefassten, teilvergoldeten Tatzenfüßen. Darüber Zylinder mit verschiedenen architektonisch angeordneten Kompartimenten mit vier kleinen Schüben, zentralem Kopfschub darunter kleine Galerie mit geheimem Fach, flankiert von zwei weiteren verdeckten Schublädchen. Ausziehbare Platte mit goldgeprägtem Lederbesatz sowie schmale Schublade mit vergoldetem Akanthuslaubdekor. Dreitüriger Aufsatz mit zwei weiteren Schublädchen, unterteilt durch ebonisierte Pilaster mit vergoldeten Kapitellen und Basen sowie Sockelschub. Mahagoni, Nussbaum, Wurzelholz, Obstholz u.a. Elegantes Schreibmöbel, das durch seine meisterliche Verarbeitung, erlesenen Materialien, erhabenen Proportionen sowie den ansprechenden Restaurierungszustand gefällt. (790902)


Excellent davenport of cylindrical shape à Deux Corps
Height: 180 cm.
Length: 115 cm.
Width: 61 cm.
Berlin, c. 1800.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.