Friday, 4 July 2008

Auction Paintings

» reset

Henrikus Engelbertus Reyntjiens, 1817 Amsterdam - 1900
Detailabbildung: Henrikus Engelbertus Reyntjiens, 1817 Amsterdam - 1900
Detailabbildung: Henrikus Engelbertus Reyntjiens, 1817 Amsterdam - 1900
Detail images:  Henrikus Engelbertus Reyntjiens, 1817 Amsterdam - 1900

Lot 620 / Henrikus Engelbertus Reyntjiens, 1817 Amsterdam - 1900

Detail images: Henrikus Engelbertus Reyntjiens, 1817 Amsterdam - 1900 Detail images: Henrikus Engelbertus Reyntjiens, 1817 Amsterdam - 1900

620
Henrikus Engelbertus Reyntjiens,
1817 Amsterdam - 1900

GROSSVATER ERZÄHLT AUS DEM NAPOLEONKRIEG

Catalogue price € 8.500 - 10.000 Catalogue price€ 8.500 - 10.000  $ 9,605 - 11,299
£ 7,225 - 8,500
元 64,430 - 75,800
₽ 616,590 - 725,400

 

Öl auf Holz.
31 x 43 cm.
Rechts unten signiert.


Interieur einer Bürgerstube, im Zentrum ein am Tisch sitzender, älterer Mann im Uniformrock mit einem Weinglas, vor ihm am Tisch eine Standfigur Napoleons, auf die er mit der rechten Hand deutet. Ihm gegenüber drei Kinder, zwei auf einer Bank, das Mädchen mit einem Lorbeerkranz in den Händen. Der Knabe links neben dem Fenster hat sich einen Säbel umgehängt. Rechts hinten eine alte Frau mit Küchenmesser am Herd, die den Erzählungen skeptisch zuhört. Selbst der Hund im Vordergrund ist von den Ausführungen des Alten gebannt, während ein weiterer Hund sich lieber dem kupfernen Fressnapf widmet.
(700594)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.