Auktion Gemälde Alte Meister - Teil I

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Hendrick van Steenwijk, 1580 – um 1649, zug.

Sie interessieren sich für Werke von Hendrick van Steenwijck?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Hendrick van Steenwijck in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Hendrick van Steenwijk, 1580 – um 1649, zug.
Detailabbildung: Hendrick van Steenwijk, 1580 – um 1649, zug.
Detailabbildung: Hendrick van Steenwijk, 1580 – um 1649, zug.
Detailabbildung: Hendrick van Steenwijk, 1580 – um 1649, zug.
Hendrick van Steenwijk, 1580 – um 1649, zug.

281
Hendrick van Steenwijk,
1580 – um 1649, zug.

INNERES EINER GOTISCHEN KIRCHE MIT SEITLICHEM BLICK IN DIE STADT Öl auf Holz.
34,5 x 45,5 cm.

Katalogpreis € 22.000 - 25.000 Katalogpreis€ 22.000 - 25.000  $ 24,200 - 27,500
£ 19,800 - 22,500
元 155,980 - 177,250
₽ 2,050,400 - 2,330,000

Das Gemälde, da hier neben dem Blick in das gotische Langschiff, mit Stichkappengewölbe, Seitenaltar, Kanzel und Lettner, auch die Aussicht in die Altstadt gegeben ist. Ein Kirchturm im Hintergrund zeigt Verwandtschaft mit denen der Kirchen von Antwerpen, also dem Geburts- und Wirkungsort des Malers. Wie immer in diesen Kircheninterieurs, bietet sich auch hier die Darstellung in extremer Feinmalerei. Das besondere Interesse des Malers galt auch der gelungenen Wiedergabe der perspektivischen Erfassung, was auch durch das Schachbrett-Paviment zum Ausdruck kommen sollte. Nicht weniger interessant ist hier die Schilderung der Figurenstaffage mit Geistlichen, Bürgern und Bettlern, von denen sich zwei an den Pfeilern der Vorhalle links postiert haben.

Literatur:
Vgl. für eine ähnliche Komposition Jeremy Howarth, The Steenwijick family as masters of perspective, 2009, S.199, Nr. II B 219.
Vgl. Bernard G. Maillet, „Interieurs d‘églised 1580-1720, La peinture architecturale des écoles du Nord“, 2012, S. 250, Nr. M-0434, dort das Gemälde als Abel Grimmer. (12807810) (1) (11)


Hendrick van Steenwijk,
1580 – ca. 1649, attributed
INTERIOR OF A GOTHIC CHURCH WITH VIEW OF A TOWNOil on panel.
34.5 x 45.5 cm.

The painting, is of great interest as it depicts the view of the Gothic nave with its lancet vault, side altar, pulpit and rood screen as well as a view the old town.

Literature:
cf. for a similar painting Jeremy Howarth, The Steenwijick family as masters of perspective, 2009, p.199, Nr. II B 219.
cf. Bernard G. Maillet, “Interieurs d‘églised 1580-1720, La peinture architecturale des écoles du Nord”, 2012, S. 250, Nr. M-0434, as Abel Grimmer.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Hendrick van Steenwijck angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Hendrick van Steenwijck kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Hendrick van Steenwijck verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe