Saturday, 10 December 2011

Auction 19th - 20th Century Paintings

» reset

Heinrich Bürkel, 1802 Piermasens - 1869 München, zug.
Detailabbildung: Heinrich Bürkel, 1802 Piermasens - 1869 München, zug.
Detailabbildung: Heinrich Bürkel, 1802 Piermasens - 1869 München, zug.
Detailabbildung: Heinrich Bürkel, 1802 Piermasens - 1869 München, zug.

1024
Heinrich Bürkel,
1802 Piermasens - 1869 München, zug.

AUFKOMMENDES GEWITTER BEI DER HEUERNTE Öl auf Leinwand.
35,7 x 50,5 cm.

Catalogue price € 8.000 - 12.000 Catalogue price€ 8.000 - 12.000  $ 8,720 - 13,080
£ 7,040 - 10,560
元 62,640 - 93,960
₽ 563,920 - 845,879

 

Ein nahezu vollbeladener Heuwagen mit zwei Zugpferden im Zentrum des Bildes. Bauernpaar und Knechte sind in Eile, das letzte Heu aufzubringen, während der Sturm einem jungen Bauern auf dem Wagen den Hut vom Kopf geweht hat. Am rechten Bildrand bäuerliche Häusergruppe mit einem gotischen Kirchturm, hinter dem ein See zu erkennen ist, links in die Ferne ziehender, bereits beladener Heuwagen heimziehend. Die Gewitterwolken ziehen von hinten auf, teilweise noch rötlich beleuchtet von der Spätnachmittagssonne. Feine, dem Maler durchaus zuzuweisende Malqualität; bei der Darstellung dürfte es sich um eine Chiemgaulandschaft handeln. (841872)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.