Auction 15th - 18th century paintings

» reset

Hans Memling, um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.
Detailabbildung: Hans Memling, um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.
Detailabbildung: Hans Memling, um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.
Detailabbildung: Hans Memling, um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.
Detailabbildung: Hans Memling, um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.
Detailabbildung: Hans Memling, um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.
Detailabbildung: Hans Memling, um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.

1175
Hans Memling,
um 1433 Seligenstadt – 1494 Brügge, zug.

HALBBILDNIS EINER NOBLEN BÜRGERFRAU
MIT HAUBE UND PELZ VERBRÄMTEM MANTEL
Öl auf Eichenholz.
38 x 29,5 cm.
Verso alter handgeschriebener Aufkleber in englischer Sprache.
Gerahmt im vergoldeten Rahmen mit Wasserschlagleiste.

Catalogue price € 35.000 - 45.000 Catalogue price€ 35.000 - 45.000  $ 42,000 - 54,000
£ 31,500 - 40,500
元 264,600 - 340,200
₽ 2,980,950 - 3,832,650

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Portraitbildnis vor grünem Hintergrund, die beiden Hände übereinander und auf einen Marmorsockel gelegt, mit mehreren Goldringen an den Fingern. Der Blick selbstbewusst, die Physiognomie treffend erfasst. Das Schleiertuch, leicht durchsichtig, lässt Haaransatz und Ohr durchscheinen. Feines Alterskrakelé, insbesondere in den feineren helleren Partien erkennbar. Der grüne Hintergrund wohl eingestimmt.
Verso mit Aufkleber mit Künstlernennung Hans Memling und mehrzeiligen biografischen Angaben. Am unteren Rand des Aufklebers Nennung eines Verkaufes aus dem Jahr 1913 Katalognummer "31": Ingle-Bignon, wohl Auktion des 06.12.1913. Ferner zwei weitere alte Aufkleber einer Auktionierung sowie ein Leihgabezettel mit Künstlernennung "Studio of ..." mit Provenienzangabe New York.
Pigmentanalyse bestätigt Alter des Werkes. (1141211) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe