Friday, 23 September 2005

Auction Important Modern Art

» reset

Hans Herrmann 1858 - 1945 Berlin

136
Hans Herrmann
1858 - 1945 Berlin

MARKTTREIBEN AN EINEM
HOLLÄNDISCHEN HAFEN

Catalogue price € 9.000 - 11.000 Catalogue price€ 9.000 - 11.000  $ 10,800 - 13,200
£ 8,100 - 9,900
元 69,390 - 84,810
₽ 812,610 - 993,190

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

67 x 55 cm. Öl/Lwd.
Links unten sign. und Düsseldorf bezeichnet.

Anmerkung:
Hans Herrmann studierte in Berlin und Düsseldorf. Wie viele andere, so auch den elf Jahre älteren Max Liebermann, zog es den jungen Künstler nach Holland, nicht nur um die alten Meister zu studieren, sondern auch, der neuen, realistischen Natursicht wegen, die die Maler der Haager Schule gegen den herrschenden Zeitgeschmack der Historien- und Salonmalerei setzten. Was in Barbizon begonnen hatte, wurde hier zu einer Kunstauffassung entwickelt, die zwar die Anregungen des Impressionismus verarbeitete, bei den rein formalen Aspekten dieser Malerei aber nicht stehenblieb, sondern Mensch und Natur in einer Wahrhaftigkeit darstellen wollte, die bis dahin unerhört und der künstlerischen Behandlung nicht für würdig befunden war.

Literatur:
Vgl. Irmgard Wirth: Berliner Malerei im 19. Jhdt. Berlin 1990, S. 388f. (590522)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe