Tuesday, 23 March 2010

Auction Objects from noble descent, Asian art and Miscellaneous

» reset

Handgewebtes Wappen-Mundtuch mit Datierung 1718
Detail images:  Handgewebtes Wappen-Mundtuch mit Datierung 1718

Lot 1019 / Handgewebtes Wappen-Mundtuch mit Datierung 1718

1019
Handgewebtes Wappen-Mundtuch mit Datierung "1718"

97 x 78,5 cm.
In einer Ecke später rot eingestickt ein Monogramm "BS" mit Grafenkrone darüber.
Deutschland, (sächsisch) um 1718.

Catalogue price € 1.500 - 1.800 Catalogue price€ 1.500 - 1.800  $ 1,709 - 2,052
£ 1,335 - 1,602
元 11,715 - 14,058
₽ 107,415 - 128,898

 

Handgewebter, feiner weißer Leinendamast. Umlaufend eine breite Borde aus Beschlagwerk und Akanthusblatt. In den Ecken ein reich ligiertes, gespiegeltes und bekröntes Monogramm in Lorbeerblattumrandung. In der Mitte die Wappenschilde mit Decken, Helmen und Helmzieren der Familien v. Ziegler und Klipphausen und v. Pentzig in einer großen Lorbeerblattumrandung, mit einer großen Adelskrone überhöht. In den freien Ecken Früchte und Rosen. In sehr gutem Zustand. (7712442)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.