Friday, 26 June 2009

Auction Furniture

» reset

Hängelaterne

39
Hängelaterne

Höhe: 77 cm.
Durchmesser: 37,5 cm.
Frankreich, 18. Jahrhundert.

Catalogue price € 2.000 - 3.000 Catalogue price€ 2.000 - 3.000  $ 2,180 - 3,270
£ 1,760 - 2,640
元 15,660 - 23,490
₽ 140,980 - 211,469

 

Laternenkörper nahezu zylindrisch. Die Rahmungen in Bronze, mit Resten von Feuervergoldung, fünfpassig geschweift, die Gläser den Schweifungen angepasst. Glasfelder jeweils bekrönt von hochziehendem Bogen mit Blattdekorationen im Relief. Dazwischen auf den Vertikalstegen aufsitzende Eicheln, von denen fünf geschweifte Spangen zur Hängeöse hochziehen. Daran mittig herabhängender Stab mit vierfach vortretenden Armen mit Kerzentüllen (mit elektrifizierten Hülsen).
Die Gläser nachgefestigt. Schöne Alterspatina.

Provenienz:
Ehemals Fischer-Böhler, München. (7415928)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.