Saturday, 8. December 2007

Auktion Clocks and Watches

» zurücksetzen

HERRENARMBANDUHR Sehr seltene Rolex Oyster Perpetuel Vollkalender „OFFICIALLY CERTIFIED CHRONOMETER“
Detailabbildung: HERRENARMBANDUHR Sehr seltene Rolex Oyster Perpetuel Vollkalender „OFFICIALLY CERTIFIED CHRONOMETER“
Detailabbildung: HERRENARMBANDUHR Sehr seltene Rolex Oyster Perpetuel Vollkalender „OFFICIALLY CERTIFIED CHRONOMETER“

Lot 1973 / HERRENARMBANDUHR Sehr seltene Rolex Oyster Perpetuel Vollkalender „OFFICIALLY CERTIFIED CHRONOMETER“

Detailabbildung: HERRENARMBANDUHR Sehr seltene Rolex Oyster Perpetuel Vollkalender „OFFICIALLY CERTIFIED CHRONOMETER“

1973
HERRENARMBANDUHR
Sehr seltene Rolex Oyster
Perpetuel Vollkalender
„OFFICIALLY CERTIFIED CHRONOMETER“

Referenz 6062
Gehäusenummer 942598 1953

Catalogue price € 85.000 - 95.000 Catalogue price€ 85.000 - 95.000  $ 96,899 - 108,299
£ 75,650 - 84,550
元 660,450 - 738,150
₽ 6,431,950 - 7,188,650

 

Einzige von Rolex gefertigte Kalenderuhr mit automatischem Aufzug. Referenz 6062. Diese Referenz wurde nur zwischen den Jahren 1950 und 1953 gebaut, einzig 350Exemplare wurden in Gelbgold, ca. 50 Exemplare in Rotgold und nur sehr wenige in Stahl gefertigt.

WERK
Rolex Kaliber 9 A.260-Ref. 640 (erstmals im Jahre 1950 gebaut), Werknummer 10262-N32931, Automatik, Breguetspirale, Vollkalender.

Durchmesser: 26,4mm.
Höhe: 6,35mm.

FUNKTIONEN
Stunde-, Minute-, Sekunde. Vollkalender mit Tag-, Datum-, Monats- und Mondanzeige.

GEHÄUSE
Stahl, verschraubter Gehäuseboden, Kunststoffglas, Twinlook Krone, seitliche Drücker für die Kalendereinstellung, Gehäuseboden signiert Rolex.

ZIFFERBLATT
Seltnes, originales, silberfarbenes Zifferblatt, blau - umlaufende Kalenderscala, Stundenangabe mit arabischen Zahlen und Keilindizes, Dauphinzeiger mit Leuchtmasse, blaue Mondphase mit goldenemMond und Sternen, Leuchtpunkte für die Stunde.

BAND
Originales Rolex Jubileeband, Oysterschließe.

ZUSTAND
Sehr selten zu findender originaler Erhaltungszustand, Zifferblatt mit alterbedingter Patina.

GRÖSSE
35mm x 14mm.

III Quartal 1953.
(682082)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.