Ihre Suche nach Gysbert Gillisz de Hondecoeter in der Auktion

 

Gemälde 16. - 18. Jahrhundert
Freitag, 23. März 2012

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Gysbert Gillisz de Hondecoeter, 1604 Utrecht - 1653

Sie interessieren sich für Werke von Gysbert Gillisz de Hondecoeter?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Gysbert Gillisz de Hondecoeter in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gysbert Gillisz de Hondecoeter, 1604 Utrecht - 1653
Detailabbildung: Gysbert Gillisz de Hondecoeter, 1604 Utrecht - 1653
Detailabbildung: Gysbert Gillisz de Hondecoeter, 1604 Utrecht - 1653
Detailabbildung: Gysbert Gillisz de Hondecoeter, 1604 Utrecht - 1653
Detailabbildung: Gysbert Gillisz de Hondecoeter, 1604 Utrecht - 1653

275
Gysbert Gillisz de Hondecoeter,
1604 Utrecht - 1653

FELSIGE LANDSCHAFT MIT WASSERFALL, EINER RASTENDEN GRUPPE UND ZWEI ZIEHENDEN BAUERN Öl auf Eichenholz.
41 x 61 cm.
Unten mittig am Rasensockel monogrammiert und schwer leserlich datiert.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 10,700 - 12,840
£ 8,000 - 9,600
元 77,600 - 93,120
₽ 934,900 - 1,121,880

Nach links abfallendes, felsiges Gelände mit herab-stürzendem Wasserfall sowie Blick zum Horizont am linken Bildrand. Im Vordergrund auf einem Rasenstück über einem Wurzelstock hat der Maler eine Personengruppe zusammengefügt mit einem Paar am Boden sitzend, daneben ein Mädchen mit Henkeltasche und einem weiteren graubärtigen, alten Wanderer mit Hut und Stock. Von rechts ziehen zwei Eseltreiber aus einem Waldstück hervor. Die Esel reich bepackt mit Körben und Gefäßen. Lockere, fettfarbige Malerei mit Betonung der bräunlich-beigen Farbeffekte, die die Berglandschaft in gelbes Licht tauchen. Detailreich ausgeführt, wie etwa mit zahlreichen fliegenden Vögeln, die um eine Burgruine links oben kreisen. Horizontal mittig durchziehender Fadenriss in der Holzplatte. Durch Parkettleisten gesichert. (8511511)


Gysbert Gillisz de Hondecoeter,
1604 Utrecht - 1653
Oil on Oak Panels.
41 x 61 cm.
On the lower middle at the base of the turf is a barely legible monogram and date.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Gysbert Gillisz de Hondecoeter angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Gysbert Gillisz de Hondecoeter kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Gysbert Gillisz de Hondecoeter verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe