Ihre Suche nach Gustave Guillaumet in der Auktion

 

Gemälde 19./ 20. Jahrhundert
Freitag, 16. September 2011

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Gustave Achille Guillaumet, 1840 Paris - 1887

Sie interessieren sich für Werke von Gustave Guillaumet?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Gustave Guillaumet in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gustave Achille Guillaumet, 1840 Paris - 1887
Detailabbildung: Gustave Achille Guillaumet, 1840 Paris - 1887
Detailabbildung: Gustave Achille Guillaumet, 1840 Paris - 1887
Detailabbildung: Gustave Achille Guillaumet, 1840 Paris - 1887

1153
Gustave Achille Guillaumet,
1840 Paris - 1887

Schüler der École des Beaux-Arts, erhielt 1861 den Rom-Preis im Fach der historischen Landschaft. Ein längerer Aufenthalt in Algier beeinflusste seine Kunst nachhaltig. In der Folge widmete er sich fast ausschließlich algerischen oder marokkanischen Motiven. Der bedeutende Kunstschriftsteller Richard Muther schrieb "Was er suchte, war die Weite des unendlichen Horizonts, die imposante Majestät der Wüste und grandiose tiefe Stille der afrikanischen Nächte". Der Maler beschickte seit 1861 regelmäßig den Pariser Salon, wurde mehrfach prämiert. Werke seiner Hand kamen in das Luxembourg-Museum, in die Museen Dijon, Lille, Limoges, Lyon, Algier, etc. 1888 veranstaltete die École des Beaux-Arts eine umfassende Ausstellung seines künstlerischen Nachlasses.

Katalogpreis € 10.000 - 12.000 Katalogpreis€ 10.000 - 12.000  $ 10,700 - 12,840
£ 8,000 - 9,600
元 77,600 - 93,120
₽ 934,900 - 1,121,880

PFLÜGENDER ARABER MIT DROMEDAREN IN ABENDLICHER LANDSCHAFT Öl auf Leinwand.
138 x 80,5 cm.
Ungerahmt.

Das Sujet geht wohl auf die Schaffenszeit des Künstlers in Algerien und Marokko zurück. Für sein Werk typisch ist die Ruhe im Bild. Das ruhige Dahinschreiten der Dromedare vor dem Pflug fügt sich stimmungsmäßig in die Ruhe der Landschaft ein, im Hintergrund lediglich der Rauch aus einer der Hütten des Dorfes.(821251)


Gustave Achille Guillaumet,
1840 Paris - 1887 ibid.
Oil on canvas.
138 x 80.5 cm.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Gustave Guillaumet angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Gustave Guillaumet kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Gustave Guillaumet verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe