Ihre Suche nach Guidoccio di Giovanni Cozzarelli in der Auktion

 

Gemälde 16. - 18. Jahrhundert
Donnerstag, 10. Dezember 2015

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Guidoccio di Giovanni Cozzarelli, 1450 Siena - 1516/ 17, Werkstatt

Sie interessieren sich für Werke von Guidoccio di Giovanni Cozzarelli?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Guidoccio di Giovanni Cozzarelli in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Guidoccio di Giovanni Cozzarelli, 1450 Siena - 1516/ 17, Werkstatt
Detailabbildung: Guidoccio di Giovanni Cozzarelli, 1450 Siena - 1516/ 17, Werkstatt
Detailabbildung: Guidoccio di Giovanni Cozzarelli, 1450 Siena - 1516/ 17, Werkstatt

228
Guidoccio di Giovanni Cozzarelli,
1450 Siena - 1516/ 17, Werkstatt

PUTTO ZWISCHEN TRAUBENRANKEN UND ROSENBLÜTEN Tempera auf Holz.
17 x 37 cm.
Gerahmt.

Katalogpreis € 12.000 - 18.000 Katalogpreis€ 12.000 - 18.000  $ 12,840 - 19,260
£ 9,600 - 14,400
元 93,120 - 139,680
₽ 1,121,880 - 1,682,820

Diese äußerst feine Holztafel ist Teil eines Zierfrieses, der vormals den Sockel eines großformatig angelegten Gemäldes schmückte. Stilistisch ist das Werk der Schule von Siena zuzuordnen und dürfte somit im letzten Viertel des 15. Jahrhunderts entstanden sein. Die Darstellungsart passt in die Reihe weiterer Sockelbilder, die Guidoccio di Giovanni Cozzarelli und seine Werkstätten damals herstellten. Er ist ein wichtiger Meister der Schule von Siena, die bei Weitem noch nicht ausreichend kunsthistorisch dokumentiert ist. Cozzarelli war ein Schüler und Mitarbeiter von Matteo di Giovanni di Bartolo (um 1430-1495), der ihn stark beeinflusste. Unter anderem war Cozzarelli bekannt als Miniaturmaler und galt als Spezialist für bemalte Kopfteile und Truhendeckel. In seinen Gemälden finden sich auch Anklänge an Benvenuto di Giovanni del Guasta (1436-um 1518) und Pietro di Francesco Orioli Degli (1458-1496) wieder. Sowohl die Verzierungen als auch die Figur des lebhaften Puttos erinnern an weitere Werke von Cozzarelli, wie zum Beispiel „Rotorno di Ulisse“ (Musée de Cluny, Paris), „Battesimo di Cristo“ (Kirche des Klosters San Bernardino, Sinalunga) und „Madonna con Bambino in trono, angeli e santi“ (Pinacoteca Nazionale, Siena). (1021883) (21)


Guidoccio di Giovanni Cozzarelli,
1450 Siena - 1516/ 17, workshop of

PUTTO BETWEEN GRAPE VINES AND ROSE BLOSSOMS

Tempera on panel.
17 x 37 cm.

This extremely fine panel painting is part of a decorative frieze, which formerly decorated the base of a large-format painting. Stylistically the work can be attributed to the Sienese School and was probably created in the last quarter of the 15th century. The manner of painting fits in with a series of other base paintings that Guidoccio Cozzarelli and his workshops produced at the time. Cozzarelli was a student and assistant of Matteo di Giovanni, who greatly influenced him. Both the decoration and the figure of the lively putto are reminiscent of works by Cozzarelli, such as Rotorno di Ulisse (Paris, Musée de Cluny), Battesimo di Cristo (Sinalunga, San Bernardino church) and Madonna col Bambino in trono, angeli e santi held at the Pinacoteca Nazionale in Siena.

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Guidoccio di Giovanni Cozzarelli angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Guidoccio di Giovanni Cozzarelli kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Guidoccio di Giovanni Cozzarelli verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe