Wednesday, 26 September 2018

Auction Furniture & Interior

» reset

Gruppe von vier zusammengehörigen Puttenfiguren
Detailabbildung: Gruppe von vier zusammengehörigen Puttenfiguren
Detailabbildung: Gruppe von vier zusammengehörigen Puttenfiguren
Detailabbildung: Gruppe von vier zusammengehörigen Puttenfiguren

81
Gruppe von vier zusammengehörigen
Puttenfiguren

Höhe: je ca. 53 cm.
Flandern, Ende 17. Jahrhundert/ um 1700.

Catalogue price € 10.000 - 20.000 Catalogue price€ 10.000 - 20.000  $ 10,900 - 21,800
£ 8,800 - 17,600
元 78,300 - 156,600
₽ 704,900 - 1,409,800

 

Jeweils in Eiche geschnitzt, kreideweiß gefasst, jeweils im Kontrapost auf zweistufiger Sockelplinthe stehend. Paarweise als Gegenstücke gearbeitet, wohl als flankierende Figuren eines Altaraufbaus, wobei zwei der Figuren mit erhobenen Ärmchen auf ein ehemaliges Altarzentrum weisen, während die beiden anderen attributive Gegenstände emporhalten, wie einen Messkelch und eine Frucht. Jeweils mit wehendem Tuch bekleidet, das Haar lockig wiedergegeben. An der Rückseite leicht abgeflacht, die Weißfassung wohl eine klassizistische spätere Zutat, möglicherweise über älterer Grundfassung. (1160718) (2) (11)


Figural group of four matching putti

Height: ca. 53 cm each.
Flanders, end of 17th century/ ca. 1700.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.