Thursday, 20 September 2012

Auction Antiquities

» reset

Großes Steinfigurenfragment mit Darstellung eines Löwenkopfes, der ein gehörntes Tier reißt
Detailabbildung: Großes Steinfigurenfragment mit Darstellung eines Löwenkopfes, der ein gehörntes Tier reißt
Detailabbildung: Großes Steinfigurenfragment mit Darstellung eines Löwenkopfes, der ein gehörntes Tier reißt
Detailabbildung: Großes Steinfigurenfragment mit Darstellung eines Löwenkopfes, der ein gehörntes Tier reißt

643
Großes Steinfigurenfragment mit Darstellung eines Löwenkopfes, der ein gehörntes Tier reißt

Höhe: 49 cm.
Breite: 39 cm.
Tiefe: max. ca. 16 cm.
Gesamthöhe mit modernem Steinsockel: 63 cm.
Römisch, 2./ 3. Jahrhundert.

Catalogue price € 4.500 - 5.500 Catalogue price€ 4.500 - 5.500  $ 5,400 - 6,600
£ 4,050 - 4,950
元 34,695 - 42,405
₽ 406,305 - 496,595

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der Löwenkopf oberhalb des Opfertieres, dessen Hörner unter die Mähne des Löwen ziehen. Beidseitig plastisch gestaltet. Demnach wahrscheinlich Wangen einer Architekturdekoration. Abbruch hinter den Ohren des Löwen sowie an der Schnauze des gerissenen Tieres. Kristalliner, weißer Marmor mit Alterspatina und Fundverkrustung sowie Versinterung.

Provenienz:
Privatsammlung England. (8701712)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe