Friday, 24 September 2004

Auction September Auction Part I.

» reset

Großer, barocker, geschnitzter und vergoldeter Spiegel

161
Großer, barocker, geschnitzter und vergoldeter Spiegel

Mit floralen und figuralen Schnitzereien. Hochrechteckförmig, oben rund geschlossen. Die breite Rahmung in Form von kräftigem Bandwerk mit einrollenden Akanthusblättern, plastisch geschnitzten Blüten und Blättern, sowie oben mittig zusammengeführte, große Akanthusvoluten mit hochsteigenden Blüten. Im Unterteil vier, nahezu vollplastisch geschnitzte Putten zwischen C-Bögen und Blattwerk in Inkarnat-Fassung. Ganzvergoldung auf punzierter Fassung und rotem Bolus. H.: 207 cm. B.: max. 145 cm. Um 1700/1720. (5307011)

Catalogue price € 12.000 - 14.000 Catalogue price€ 12.000 - 14.000  $ 13,080 - 15,260
£ 10,560 - 12,320
元 93,960 - 109,620
₽ 845,879 - 986,859

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.