Thursday, 20 September 2012

Auction Antiquities

» reset

Großer, attischer Kolonettenkrater
Detailabbildung: Großer, attischer Kolonettenkrater
Detailabbildung: Großer, attischer Kolonettenkrater
Detailabbildung: Großer, attischer Kolonettenkrater

625
Großer, attischer Kolonettenkrater

Höhe: 43,7 cm.
5. Jahrhundert v. Chr.

Catalogue price € 3.000 - 4.000 Catalogue price€ 3.000 - 4.000  $ 3,600 - 4,800
£ 2,700 - 3,600
元 23,130 - 30,840
₽ 270,870 - 361,160

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Ovaloider Gefäßkörper mit eingezogenem, zweifach getrepptem Fuß, hoher Halsring mit vortretender Lippe und seitlichen Kolonetten (Stangenkrater), rotfigurig, am Hals sowie am Unterteil mit Zungenblattfries, an Vorder- und Rückseite bandgerahmte, figürliche Darstellung, am Unterrand mit Mäanderfries abgeschlossen. An der Vorderseite Darstellung dreier Gestalten: mittig stehend der Gott Dionysos, der Körper nach rechts, der bärtige, mit Efeukranz geschmückte Kopf nach links gerichtet, in der rechten Hand hält er eine Tazza, in der linken einen Efeublattstängel. Er wendet sich einem Satyr zu, der die Leier spielt, rechts eine tanzende Mänade mit nacktem Oberkörper, der Unterkörper mit einem durchsichtigen Rock bekleidet. An der Gegenseite Darstellung der Europa auf einem nach rechts ziehenden Stier, sie wendet sich nach links mit entblößter Brust, richtet ihre Hand gegen einen bärtigen Philosophen, der eine Tazza in der rechten Hand hält. Ausgesprochen hochrangig, einem hier nicht näher eruierten Künstler zuzuordnen. Mehrfach geklebt.

Provenienz:
Privatsammlung Deutschland. (870632)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe