X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 17 September 2010

Auction A private collection of Sculpture & Works of Art

» reset

Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz
Detailabbildung: Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz

2012
Großer Schrein in feuervergoldeter Bronze mit Steinbesatz

Höhe: 60 cm.
Breite: 61 cm.
Tiefe: 35 cm.
17. Jahrhundert und später.

Catalogue price € 45.000 - 50.000 Catalogue price€ 45.000 - 50.000  $ 49,950 - 55,500
£ 37,800 - 42,000
元 351,450 - 390,500
₽ 3,181,050 - 3,534,500

 

Längsrechteckiger Aufbau. Wohl ehemaliger Reliquienschrein. Seitenflächen und Deckel ornamental durchbrochen gearbeitet, mit umlaufendem, kräftigem Basisprofil über vier schrägstehenden Füßen in Form von volutierenden Akanthusblättern. Deckel nach oben sich verjüngend hochgewölbt, mit Knaufabschluss in Form einer fischleibigen, nackten Nereide. Die durchbrochenen Wandflächen in Arabeskendekorationen, mit ineinander greifenden C-Bögen und Blattformen dekoriert. Größere runde und achtkantige Rahmungen ausgespart, besetzt mit randbeschliffenem Kristallglas. Dazwischen erhaben aufgesetzte, achtkantig und oval erhaben gerahmte Edelsteinauflagen, wie geschliffener Bergkristall, Rauchtopas, Goldtopas und gemugelte sowie geschliffene Granatsteine. Die Ecken besetzt mit kleinen



vollplastischen Hermenfigürchen, die nach oben und unten in Voluten einziehen, mit hochgestellten Flügeln. Die Innenverschraubungen original, mit rosettenförmigen Gegenmuttern; die originale Vergoldung erhalten, mit schöner Alterspatina. Der ehemals im Deckelbereich gänzlich geschlossene Reliquienschrein später (im 19. Jahrhundert) mit Scharnieren versehen, so dass der Deckel geöffnet werden kann. Figürlicher Griff auf dem Deckel ebenfalls alt, jedoch nicht dem ehemaligen religiösen Verwendungszweck zugehörig, sondern zum Gebrauch als profanes Kunstwerk zugefügt. (7900345)


Large shrine in fire gilded bronze
Height: 60 cm.
Width: 61 cm.
Depth: 35 cm.
17th century and later.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.