X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Thursday, 6 December 2018

Auction Furniture & Interior

» reset

Großer Salontisch im Empire-Stil
Detailabbildung: Großer Salontisch im Empire-Stil
Detailabbildung: Großer Salontisch im Empire-Stil
Detailabbildung: Großer Salontisch im Empire-Stil
Detailabbildung: Großer Salontisch im Empire-Stil
Detailabbildung: Großer Salontisch im Empire-Stil

107
Großer Salontisch im Empire-Stil

Höhe: 58,5 cm.
Durchmesser: 98,5 cm.
Frankreich, 20. Jahrhundert im Stil von François-Honoré-Georges Jacob-Desmalter (1770-1841).

Catalogue price € 15.000 - 25.000 Catalogue price€ 15.000 - 25.000  $ 16,650 - 27,750
£ 12,600 - 21,000
元 117,150 - 195,250
₽ 1,060,350 - 1,767,250

 

Im Empire-Stil gestaltetes Möbel mit kreisrundem brüniertem Bronzefuß mit Ormoluempire-Dekor. Vier Ausbuchtungen die Löwenhermenfiguren tragend, welche durch einen Mittelsegmentsteg verbunden sind, welcher wiederum mit Akanthusdekor dekoriert ist. Die Flügel und Köpfe der Löwenhermen das Profil tragend, welches ebenfalls brüniert und mit Ormolu-Ornamenten dekoriert ist. Kreisrunde schwarze Marmorplatte. Wenige Alters- und Gebrauchssp.

Literatur:
Vgl. David Watkin, Thomas Hope: Regency Designer London 2008, S. 390.

Anmerkung:
Die Designs von Thomas Hope und François-Honoré-
Georges Jacob-Desmalter waren über Jahrzehnte maßgeblich mit ihren ägyptisierenden, etruskisierenden, griechisierenden und romanisierenden Formen für die Gestaltung von Möbeln verantwortlich. (1170518) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.