X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

Friday, 5 December 2008

Auction Furniture

» reset

Großer Paravent mit Kupferstichauflagen
Detailabbildung: Großer Paravent mit Kupferstichauflagen
Detailabbildung: Großer Paravent mit Kupferstichauflagen
Detailabbildung: Großer Paravent mit Kupferstichauflagen

68
Großer Paravent mit Kupferstichauflagen

Höhe: 220 cm.
Breite der Stellflächen: je 64 cm.
Gesamtbreite: 256 cm.
Italien, Ende 18. Jahrhundert/ um 1800.

Catalogue price € 15.000 - 18.000 Catalogue price€ 15.000 - 18.000  $ 16,650 - 19,980
£ 12,600 - 15,120
元 117,150 - 140,580
₽ 1,060,350 - 1,272,420

 

Vierteilig. Die Stellwände aus leinenbespannten Holzrahmen, der Leinengrund grün gefasst, in der Unterzone in Art eines Steinsockels mit Blattgirlanden und Fratzenmedaillons bemalt. Die oberen Flächen jeweils mit zwei großen und zwei kleinen Kupferstichen belegt, die jeweils fantastische Barock-Architektur zeigen: Paläste, Theaterprospekte, Gartenpavillons, Belvederebauten etc. In den kleineren Stichen jeweils Szenen der antiken Mythologie. Die Stellwände beidseitig dekoriert, in den Innenrahmen jeweils zwei hochformatige Stiche: z.T. handelt es sich um die Wiedergabe von römischen Palästen in Festdekoration. Die Stecheradressen zumeist erhalten, z.B. „Paolo Rosi, architetto, Giuseppe Vasi Incise, anno 1763“. (7215313)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.