Saturday, 8 December 2007

Auction Furniture

» reset

Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze
Detailabbildung: Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze
Detailabbildung: Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze
Detail images:  Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze

Lot 1291 / Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze

Detail images: Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze Detail images: Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze

1291
Großer Empire-Tafelaufsatz in vergoldeter Bronze

Aus fünf Teilen bestehendes Tablett-Arrangement.
Boden verspiegelt, die umlaufende stehende Brüstung über mehreren vergoldeten Bronze-Löwentatzen. Die Brüstung in Form von volutierten Blättern, Rosetten, Vasen sowie durchbrochen gearbeiteten hochformatigen Ovalmedaillons, darin stehende geflügelte Putten, die einen Korb über dem Kopf tragen, von füllhornartigem Rahmen umgeben. Das umlaufende Band darunter mit vertieftem Mäander, die Brüstung durchbrochen gearbeitet, Bronze vergoldet. Die fünf Teile
bestehen aus zwei halbrunden Endstücken und drei zwischenstellbaren quadratischen Tabletts, die je nach Länge der Tafel variiert, kürzer oder länger Verwendung finden können.

Catalogue price € 28.000 - 30.000 Catalogue price€ 28.000 - 30.000  $ 31,919 - 34,200
£ 24,920 - 26,700
元 218,680 - 234,300
₽ 2,005,080 - 2,148,300

 

Breite: 60cm.
Gesamtlänge: 286 cm.
Die drei mittleren nahezu quadratischen
Teile je 60 x 62 cm.
Bronze, Feuervergoldung.
Frankreich, um 1825.
(682889)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.