Thursday, 28 March 2019

Auction Furniture & Interior

» reset

Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr
Detailabbildung: Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr
Detailabbildung: Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr
Detailabbildung: Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr
Detailabbildung: Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr
Detailabbildung: Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr
Detailabbildung: Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr

144
Große prächtige Vestibül- oder Hallenuhr

Höhe: 110 cm.
Maximale Breite: 67 cm.
Maximale Tiefe: ca. 27 cm.
Frankreich, um 1890.

Catalogue price € 12.000 - 15.000 Catalogue price€ 12.000 - 15.000  $ 13,559 - 16,950
£ 10,200 - 12,750
元 90,960 - 113,700
₽ 870,480 - 1,088,100

 

Bronze und Marmor, figürlich gestaltet. Der künstlerische Aufbau zeigt einen nach oben sich leicht weitenden Uhrenkasten in rotem Antico Rosso-Marmor in Art einer Hermenstele mit darüber aufgesetzter Büste eines Bacchusselens mit Weinlaub- und Traubendekoration. An den Schultern zwei frei agierend sitzende, geflügelte Eroten mit erhobener Feuerflamme bzw. einem Thyrsosstab. Am rechteckigen, quer ziehenden, ebenfalls in Marmor gefertigten Sockel mit kleinem Frontrisalit zwei bocksbeinige weibliche Mänaden, die sich an die Stele schmiegen. Zwischen beiden, am Fuß der Stele, bacchantische Trophäen wie Thyrsosstab, Panflöte und Weinstock. Weißes Emailziffernblatt im Zentrum der Stele, von vergoldetem Rahmen umzogen mit römischen Stunden und arabischen Minuten. Breguetzeiger, gebläut. Siebentagegehwerk, Pendel an Stahlfederaufhängung. Schlossscheibenschlagwerk mit Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke. Die Bronzefiguren sowie der Gesamtentwurf von hoher Qualität, frei stehend denkbar, da die Figuren sich auch zur Rückseite hin neigen. (11808713) (2) (11)


Large magnificent vestibule or hallway clock

Height: 110 cm.
Maximum width: 67 cm.
Maximum depth: ca. 27 cm.
France, ca. 1890.

Bronze and marble with figural design. White enamel dial at the centre of the stele, surrounded by gilt frame with Roman hours and Arabic minutes. Blued Breguet hands. Seven-day striking, pendulum with steel suspension. Striking mechanism with half hour and hour strike on bell.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.