Auktion März-Auktion Teil I.

» zurücksetzen

Große italienische Nußbaumkommode

500
Große italienische Nußbaumkommode

Vierschübig, in massivem Nußbaum gefertigt, die Schubfront auf Stollenfüßen, flankiert von Lisenen in Form geschnitzter Akanthusblätter, dazwischen im Oberteil je ein Inderköpfchen. Die Schubfronten jeweils mit zwei glatten, geraden Polsterkassetten besetzt, darin intarsierte, hellere Bandeinlagen und Zugknöpfe in Form gequetschter Kugeln in Bronze mit schöner Alterspatina. Diese Kassetten zwischen drei blattgeschnitzten Relieffeldern gesetzt. In den mittleren jeweils geschnitzte Schlüsselschilder in Wappenform. Zwischen den Schüben Perlstabprofilbänder. Die Originalschlösser und Schlüssel vorhanden. H.: 95 cm. L.: 147 cm. T.: 56 cm. Italien, 17. Jhdt. (5323910)

Katalogpreis € 11.000 - 13.000 Katalogpreis€ 11.000 - 13.000  $ 12,100 - 14,300
£ 9,900 - 11,700
元 78,870 - 93,210
₽ 916,300 - 1,082,900

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge März-Auktionen 2004 März-Auktion Teil I. | März-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe